Solms Bericht 2017

Bei kühlem, aber zunächst noch trockenen Wetter, traffen sich alle gemeldeten Gespanne pünktlich zum Anmelden im Prüfungslokal ein.

Nach der Begrüßung durch unseren 1. Vorsitzenden Hubert Braun, der Richterbesprechung und der Gruppeneinteilung wurde bei der Anmeldung sogleich die Chipkontrolle, Gebiß, Impfbass usw. vorgenommen. Damit zügig mit der Prüfung begonnen werden konnte.

Es wurde in zwei Gruppen gerichtet. Eine begann am Wasser, die andere im Feld.

Anbei ein paar Eindrücke von der Prüfung.

Wasserarbeit schöner Weiher mit Schilf.

Feldarbeit

 

Alle Teilnehmer und Richter

 

Nach Auswertung der Prüfungsbögen fand die Preisverleihung statt. Alle bestanden, lauter strahlende Gesichter.

 

Erfolgreichster Zwinger war unser Mitglied Richard Matt, herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die tolle Vorbereitung.

Ein ganz großes Dankeschön geht an unseren Revierinhaber und an die Revierführer. Es war eine gelungene Prüfung mit viel Wild. Vielen Dank für die Nutzung des wunderbaren Revieres.